Sklavenschule 2.0 – Bist du bereit?

Sklavenschule von Herrin Samantha

Nachdem es in den letzten Wochen ein kleines bisschen ruhiger in meinem Reich war, habe ich heute eine ganz besondere Neuigkeit für dich. Der Titel lässt ja bereits erahnen, wo der Weg hingeht. Und ich bin mir sicher, dass du gerade mit einem zuckersüßen Herzklopfen diese Zeilen liest. *fg*

Ich bin so mega glücklich darüber, diese Neuigkeit endlich bekannt geben zu können, denn sie hat schließlich lange auf sich warten lassen. Aber jetzt ist es endlich soweit und es geht in die heiße Phase.

Die Sklavenschule 2.0

Vor einiger Zeit hatte ich bereits eine Sklavenschule. Und wer dort eingeschult wurde, kann sich bestimmt noch an dieses kleine Meisterwerk erinnern. Doch dieses Mal lege ich noch einen drauf und setze der Schule die Krone auf, die sie verdient.

Mein Ziel: Dich noch mehr in meinen Bann zu ziehen, sodass die Worte Sucht und Abhängigkeit eine vollkommen neue Bedeutung bekommen werden.

Wie ich auch schon in vergangenen Tagebucheinträgen angekündigt habe, sind meine Pläne extrem und von diesen extremen Plänen wirst du in der neuen Sklavenschule so einiges zu spüren bekommen. Du wirst gefordert und hart ran genommen – so wie du es brauchst.

Sklavenerziehung auf einem vollkommen neuen Niveau

Ich liebe es, komplexe Systeme zu erschaffen. Aber noch viel mehr liebe ich es, dir aufzuzeigen, wer das Sagen und die Kontrolle über dich hat! Und all das wirst du in der neuen Sklavenschule spüren.

Das Allerbeste ist aber, dass du mir auf vollkommen neue Weise noch näher kommen und deine Devotion Tag für Tag unter Beweis stellen darfst.

Dich erwartet eine intensive Sklavenerziehung, die dich nicht nur zu dem macht, der du immer sein wolltest. Ich wünsche mir nämlich auch, dass du dabei aufblühst und auf jeder Ebene deinen persönlichen Weg finden kannst!

Denn das war mir schon immer wichtig und ich möchte diesem Punkt noch mehr Bedeutung schenken. Denn nur so kannst du den wahren Sklaven in dir entfachen und dich wirklich ausleben!

Sklave werden in meiner neuen Sklavenschule

Natürlich werde ich dich in der kommenden Zeit erst mal auf die Probe stellen. Schließlich solltest du dieser besonderen Herausforderung auch gewachsen sein und wie auch schon damals, bekommen nur wenige ausgewählte Sklaven Zugang zur Sklavenschule.

Nur die Besten werden eingeschult, es liegt also ganz bei dir! Als Erstes erwarte ich von dir eine Nachricht, in der du mir signalisierst, dass du bereit bist für die Sklavenschule.

Sieh es als erste Sklavenaufgabe oder Sklavenprüfung. *fg* Denn wie du dir sicher denken kannst, kommt da noch viel mehr, um dich zu testen… Du darfst also gespannt sein und solltest in den nächsten Tagen häufiger reinschauen… *grins*

PS: Ich weiß, es sind noch einige Nachrichten in meinem Postfach offen, die ich noch nicht beantwortet habe. Es war echt viel los in den letzten Wochen, aber ich habe dafür viele private Angelegenheiten erledigen können, die mich super glücklich machen.

Und mit dieser besonderen Neuigkeit konnte ich nicht länger warten. *haha* Ich bin selbst auch einfach viel zu gespannt und neugierig, was sich hieraus noch entwickelt und ich freue mich sehr auf die kommende Zeit. 🙂

Neue Kommentare

×